16. Januar 2019
Das Filmsprache-Plakat ist jetzt in acht Bundesländern kostenlos erhältlich. Neu hinzu gekommen sind Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen. In Hamburg ist das Plakat beim Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) , in Schleswig-Holstein beim Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen (IQSH) und in Bremen beim Landesinstitut für Schule erhältlich. Darüber hinaus werden die Plakate weiterhin verteilt vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische...
20. Dezember 2018
Neue Wege des Lernens e. V. blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück, in dem die interaktiven Lernbausteine zur Filmbildung ganz klar im Zentrum standen. Dieses innovative und und frei zugängliche Projekt, das die Grundlagen des filmischen Erzählens für Lehrer*innen und Schüler*innen an Tom Tykwers Erfolgsfilm LOLA RENNT interaktiv veranschaulicht und erfahrbar macht, haben wir in der zweiten Jahreshälfte mit etlichen Workshops in verschiedenen Bundesländern begleitet. Zum...
17. Dezember 2018
Das Filmsprache-Plakat ist jetzt in sieben Bundesländern kostenlos erhältlich. Neu hinzu gekommen sind Schleswig-Holstein und Bremen. In Schleswig-Holstein ist das Plakat beim Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen (IQSH) und in Bremen beim Landesinstitut für Schule erhältlich. Darüber hinaus werden die Plakate weiterhin verteilt vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ ), dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), dem Verein Drehort...
16. November 2018
Auf vielfache Nachfrage bieten wir das die App "Basiskonzepte der Biologie" unterstützende Plakat zum Download und Selbstausdrucken an. Das Plakat zeigt acht Basiskonzept-Icons, die das Wesentliche des jeweiligen Konzeptes visualisieren und im Fachraum das Denken in biologischen Basiskonzepten anregen sollen. Über Fotos oder Erfahrungsberichte zum Einsatz der App und/oder des Plakats würden wir uns sehr freuen. Bitte schicken Sie Ihr Feedback an verein@neue-wege-des-lernens.de Wir sind...
26. September 2018
Das Filmsprache-Plakat ist jetzt in fünf Bundesländern kostenlos erhältlich. Neu hinzu gekommen ist Hessen. Dort ist das Filmsprache-Plakat beim Institut für Medienpädagogik u. Kommunikation, Hessen e. V (MuK e. V.) erhältlich. Darüber hinaus werden die Plakate weiterhin verteilt vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ ), dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), dem Verein Drehort Schule e. V. in Bayern und dem Landesinstitut für...
20. August 2018
LOLA RENNT: Interaktive Lernbausteine für die Filmbildung
Der gemeinnützige Verein Neue Wege des Lernens e. V. unterstützt Schulen bei der Nutzung von digitalen Medien im Unterricht. Dabei ist es uns besonders wichtig, die bei Förderprogrammen häufig einseitige Fokussierung auf die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer (MINT) zu überwinden und durch beispielhafte Projekte und die Bereitstellung von interaktiven Lerninhalten neue Perspektiven für die kulturelle Bildung aufzuzeigen. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist die Förderung der...
20. Februar 2018
Das Murnau Bildungspaket enthält umfangreiches interaktives Aufgaben- und Informationsmaterial. Hintergrundtexte zu Murnaus Leben, Werk und zur Filmtheorie vermitteln das zur Lösung der interaktiven Aufgaben nötige Wissen. Ausführliche Erklärungen zu allen Fachbegriffen können über Links aufgerufen und direkt nachgelesen werden. Das Murnau-Bildungspaket bietet die Möglichkeit die Anfänge und Grundlagen der Filmsprache durch die Augen eines Filmemachers zu erfahren, der die Filmsprache...
09. Januar 2018
Neue Wege des Lernens e. V. bietet die umfangreiche Filmsprache-App jetzt auch in englischer Sprache kostenlos an. Damit soll zum einen die Arbeit mit Film im Englischunterricht unterstützt werden, zum anderen wird mit der App in englischer Sprache - der "Filmsprache" schlechthin - ein internationales Angebot für die Filmbildung gemacht. Erhältlich ist die App für die beiden großen Mobilplattformen iOS und Android. Mehr Infos und die Downloadlinks gibt es hier.
18. November 2017
Das Filmsprache-Poster ist jetzt in vier Bundesländern kostenlos erhältlich. Es wird vertrieben vom Niedersächsischen Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ), dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), dem Verein Drehort Schule e. V. in Bayern und dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (LISA) in Sachsen-Anhalt. Das Begleitmaterial zur Bedeutung von Filmbildung im Unterricht vom LISA finden Sie hier (Filmbildung im Unterricht, PDF, 972 KB).
15. November 2017
Bei der Tagung 'Wie halte ich es mit den Sozialen Medien? Arbeit mit der 'Fake News Check App'"? auf dem FHM Campus in Hannover drehte sich am 08.11.2017 alles um Soziale Medien und das Erkennen von Fake News. Die Experten Prof. Marcus Bölz, FHM Hannover, Dr. Nina Köberer, NLQ Hildesheim, Olaf Schneider vom Verein Neue Wege des Lernens e. V., Rainer Appelt, Leiter Neue Medien der Landeshauptstadt sowie Andrej Reisin, Online-Journalist und freier Mitarbeiter beim NDR, stellten unter Leitung...

Mehr anzeigen